Foto: SEVB

Liebe Freunde und Freundinnen des Stadtentwicklungsvereins Bergen auf Rügen e.V.

Auch in unserem Verein ruhen bedingt durch die Corona-Pandemie viele Aktivitäten. Aber das heißt nicht, das gar nichts geschieht!
Der Vorstand trifft sich regelmäßig zu Videokonferenzen. Hier bespricht man, was es Neues in Bergen gibt,
ob und wann das Vereinsleben wieder starten kann oder welche Projekte sich auch jetzt realisieren lassen.

Ein Projekt, das wir mit euch starten möchten, ist der Wunschbaum in Bergen.

Schaut einmal, ob dieses Projekt für euch interessant ist und ihr Lust habt, mitzumachen. Es würde uns sehr freuen!
Vielleicht habt ihr auch noch ein paar Ideen, wie oder was man in Bergen machen kann. Wir sind da - sprecht uns an.
Bis wir uns alle wieder treffen können bleibt gesund! Liebe Grüße vom Vorstand


Unsere kommende Veranstaltung:


Grafik: H.Görner

Videokonferenz der Mitglieder am 25.02.2021, 18:00 Uhr

Wird derzeit noch vom Vorstand vorbereitet. Die Einladung kommt von Hans-Jürgen Jewko - er ist auch der technische Ansprechpartner bei Fragen.
Ihr erhaltet dazu mind.3 Tage vorab eine Einladung per email mit einem link und der Beschreibung. Ein PC, Laptop oder Tablet mit Kamera und Micro ist für die Kommunikation zu empfehlen.



Grafik: H.Görner

Stammtische des SEVB:

An jedem dritten Donnerstag im Monat findet in der Regel der Stammtisch des SEVB statt. Es ist der Treffpunkt der Mitglieder und Freunde des Vereins, zu dem auch interessante Gäste eingeladen und aktuelle Fragen zu Stadt und Umland diskutiert werden können.
Wir gehen fest davon aus, dass im Frühjahr 2021 wieder Stammtische stattfinden können.


Foto: Hanno Görner

"Musik bewegt" am 12. September 2020 in Bergen Süd

Auf Grund der Corona Regelungen in Mecklenburg - Vorpommern konnten wir - anstatt des geplanten Stadtteilfestes - immerhin eine Kleinkunstveranstaltung an drei Standorten in Bergen -Süd organisieren. Die drei Action-Flächen waren so hewählt, dass Gäste entsprechend Hygienekonzept zugelassen waren und viele Bewohner Sicht von Balkon oder Fenster aus hatten:
1. Außengelände des Mehrgenerationshaus, Hermann-Matern-Straße
2. Platz - Wohnblock für Altersgerechtes Wohnen Hermann-Matern-Straße
3. Innenplatz Otto-Grotewohl-Ring

Bilder findet ihr in der Galerie



Grafik: H.Görner

Thema: 2020 - Kultur in Bergen - Was geht ab?

Mit diesem Stamtisch am Donnerstag, 20.02.2020 ab 18:00 Uhr im Märchenhotel haben wir viele Akteure der Kulturarbeit in Bergen und Umland ansprechen können. Die Teilnahme war sehr rege. Um die in den letzten Jahren nicht optimale Abstimmung der Kulturtermine und -aktivitäten im Jahr 2020 zu verbessern, haben wir einige gemeinsame Schritte vereinbart. Zum Beispiel den weiteren Aufbau des Bergen-Portal
Gäste: u.a. Raik Knüppel (Stadtvertreter, Vorsitzender Europa- und Kulturausschuss), die neuen Betreiber der Freilichtbühne, Stadtmuseum und Stadtverwaltung


Bild: Robert Biernat

„Lichter im Advent 2019“ – ein voller Erfolg!

Zum dritten Mal haben wir am Vorabend des 1. Advent das Lichterfest in der Bergener Innenstadt organisiert und zweitausend Einwohner und Gäste kamen mit Weihnachtskutsche, Fackelumzug oder dem Shuttle. Wir haben uns riesig gefreut über das große Interesse!
Auch diesmal hat die Elektrobahn gezeigt, wie umweltfreundlich es in Bergen geht.
Die Weihnachtskutsche drehte mit Weihnachtsmann und Kindern manche Extrarunde und es herrschte eine entspannte Atmosphäre.
Es duftete, rauchte und leuchtete. Viele Geschäfte waren geschmückt und voller besonderer Angebote und auf der Bühne sorgte Stargast Muck für vorweihnachtliche Stimmung.
Auch diesmal war das faszinierende Farbensiel der Lasershow wieder ein Anziehungspunkt.
Wir möchten uns herzlich bei allen Beteiligten und vor allem auch den Unterstützern bedanken und für das kommende Jahr viel Erfolg und Gesundheit wünschen.

Bilder vom Lichterfest 2019 findet ihr in der Galerie


In Diskussion mit Dr. Wolfgang Weiss. Thema "Bergen auf Rügen im Kontext der Regionalplanung"
am Montag, dem 16. September, 18:00 im MIZ

Die Regionalplanung ist ein wichtiges Werkzeug zur Zukunftssicherung von Regionen und Gemeinden. Welche Instrumente stehen zur Verfügung und wie ist der Stand der Regionalplanung hinsichtlich unserer Stadt? Dazu haben wir mit Dr. Wolfgang Weiss gesprochen, der bereits einmal bei uns war.


Sponsoren


Toom Baumarkt Karsten Krüger Bergen

EWE

Inselrodelbahn

Dr. Maik Hrubesch

Berndt-Immobilien

Auto-Bremer

BeWo

TIEWA Tief- und Wasserbau GmbH

Inselfotograf

Agrargenossenschaft Neklade

GÖRU-Immobilien

Seightseeing-Trains

Kerstin u. Andreas Kassner

Maler Ewert Bergen

Kristine Kasten

Zinkers Immobilienservice

Sana Krankenhaus Rügen

Elektro-Anlagenbau GmbH Rügen

Susanne Hagge - Fachärztin

Allianz AG

Kathrin Parpat Sport & fashion

Parfümerie Papillon Rügen

Dr. med Andreas Timmel

Real Bergen

REWE Grit Melka

famila Bergen